Gebäudereiniger.in > News & Tipps > Facility Management: Die Gewinner der Wirtschaftskrise

Facility Management: Die Gewinner der Wirtschaftskrise




Facility Managament: Die Gewinner der Wirtschaftskrise

Große Perspektiven für die Zukunft sieht die Branche des Facility Management – die Verwaltung von Gebäude, Anlagen und Einrichtungen – und wird vom Verband als ‘Stütze der deutschen Wirtschaft bezeichnet’!

Facility Management ist mehr als je zuvor gefragt:
Während unzählige Verlierer aus der Wirtschaftskrise hervorkamen, stehen denen die Gebäudereiniger im Bereich Facility Management gegenüber: Bürogebäude putzen, Fabrikhallen oder Tiefgaragen bewachen, (Schau-)Fenster reinigen, Grünanlagen und Gärten pflegen – all diese Leistungen beinhaltet das Facility Management und geht als Sieger hervor.

Facility Management gilt als Schlüsselbranche in Deutschland

“Die Finanzkrise hat das Outsourcing beschleunigt” sagt der Geschäftsführer eines Facility Serviceunternehmens. Demnach schrumpft das Personal in der Industrie und es wird zunehmend nach außen verlegt. Während sich die Industrie und großen Unternehmen auf die wesentliche Arbeit konzentrieren, übernimmt das Facility Management die gesamten nach außen hin verlegten Aufgaben rund um Hygiene, Sauberkeit, Überwachung, Instandhaltung und mitunter auch Kantine.

Das Facility Management gilt als eine der Schlüsselbranchen und Stützen der deutschen Wirtschaft, heißt es im Bericht weiter mit Anlehnung an eine Studie, in der das Facility Management hinsichtlich der Bruttowertschöpfung noch vor der Autoindustrie rangiert.



Gebäudereinigung Aufträge / Ausschreibungen

Reinigungsdienste

Gebäudereinigung-NEWS